Wie viel kostet eine Übersetzung?


In der Regel wird eine Übersetzung pro Wort oder Normzeile abgerechnet. Als Berechnungsgrundlage dient der Originaltext, sofern dieser in elektronischer Form verfügbar ist und die genaue Anzahl der Zeilen oder Wörter festgestellt werden kann. Dabei wird die Gesamtzahl der Wörter bzw. Zeilen mit dem jeweiligen Wort- oder Zeilenpreis multipliziert, um den genauen Preis der Übersetzung zu bestimmen.

 

Besteht der Text nur in Papierform oder kann die genaue Textmenge nicht bestimmt werden, so wird nach der Zeilen- oder Wortanzahl des Zieltextes abgerechnet. In diesem Fall kann nur ein Angebot mit Angabe des Zeilen- oder Wortpreises unterbreitet werden, nach dem der Zieltext anschließend abgerechnet wird.

 

Der Preis einer Übersetzung hängt unter anderem von den folgenden Punkten ab:

  • Textumfang (Anzahl Wörter oder Normzeilen)
  • Format des Ursprungstextes (Word, PDF, Excel, PowerPoint, Bilddatei usw.)
  • Schwierigkeitsgrad (Fachübersetzung oder allgemeinsprachliche Übersetzung)
  • Dringlichkeit (Lieferung innerhalb von 48 Stunden, Nacht- und Wochenendarbeit)
  • Beglaubigte Übersetzung mit/ohne Legalisierung
  • Aufwändige Formatierungsarbeiten
  • Sprachkombination

Fordern Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot per E-Mail unter callilingua@gmail.com oder über das Kontaktformular an!